Ehrenmitglied Friedrich Ruge

Vizeadmiral a.D. Prof. Friedrich Ruge
* 24.12.1894 in Leipzig
1914 Fähnrich zur See
1920/21 Oberleutnant zur See
1933 Korvettenkapitän
1939 Kapitän zur See
1942 Konteradmiral
1916 Leutnant zur See
1925 Kapitänleutnant
1937 Fregattenkapitän
1940 Kommodore
1943 Vizeadmiral
1956 Vizeadmiral der Bundesmarine
1957 bis 1961 Inspekteur der Bundesmarine
1962 Lehrauftrag für Politikwissenschaft und
ab 1966 Honorarprofessor an der Universität Tübingen
1962 bis 1965 Präsident des VdRBw,
danach Ehrenpräsident und damit Ehrenmitglied
† 3. Juli 1985 in Tübingen
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Ruge.jpg
Auszeichnungen:
1917 Eisernes Kreuz II. Klasse
1918 Eisernes Kreuz I. Klasse
1936 Olympia-Ehrenzeichen II. Klasse
1939 Spange zum Eisernen Kreuz II. Klasse
1939 Spange zum Eisernen Kreuz I. Klasse
1940 Kriegsabzeichen für Minensuch-, U-Boot-Jagd- und Sicherungsverbände
1941 Ritterkreuz als Kommodore, Führer Minensuchboote West
1960 Corona d’Italia
1961 US Legion of Merit, Commanders-Class und Großes Bundesverdienstkreuz mit Stern und Schulterband des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland
1965 Ehrennadel in Gold